Positive Eigenschaften

WassermÀnner gelten als charismatisch, extravagant, einfallsreich, aufrichtig, exzentrisch, freiheitsliebend, tolerant, gesellig, hilfsbereit, prinzipientreu, unterhaltsam, unkonventionell, willensstark, vorurteilsfrei, zukunftsorientiert, ideenreich und visionÀr.

Negative Eigenschaften

WassermĂ€nner sind aber auch rebellisch, kĂŒhl, ungeduldig, stur, launisch, unnahbar, unverbindlich, snobistisch und distanziert.

Der Charakter und die Eigenschaften der WassermÀnner werden von Saturn und Uranus und dem Element Luft beeinflusst.


Typische Charaktereigenschaften des Wassermannes

Du neigst dazu, immer wieder rastlos zu sein, denn Alltägliches langweilt dich schnell. Dabei genießt du vor allem alles, was vom Üblichen abweicht oder andersartig ist. Der Hang zum Schrillen und Extravaganten ist bei einem Wassermann fast schon legendär.

Dein angeborenes Helfersyndrom verstärkt sich zudem durch den ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Nicht selten stellst du dich deswegen auf die Seite der Schwächeren, auch wenn das für viele der anderen Mitmenschen manchmal recht exzentrisch wirken mag oder dir ein gewisser rebellischer Snobismus unterstellt wird.

Stärken und Schwächen

Eine der größten Stärken ist dein Sinn für das Schöne. Du liebst es einfach, dich mit schönen Dingen zu umgeben oder schöne Dinge in den Mittelpunkt zu rücken. Du handelst immer zuerst über die Gefühlsebene, bevor der durchaus scharfe Verstand einsetzt. Bei anderen Menschen bist du durch die charmante Art sehr beliebt, wobei du dennoch zunächst etwas unnahbar erscheinst.

Zu deinen Schwächen gehört es, dass Regeln und feste Abläufe einzuhalten. Das liegt aber an deinem angeborenen Freiheitsdrang, den du nur allzu gern auslebst. Für deine Mitmenschen scheint es hin und wieder sehr egoistisch zu wirken, denn alles wird wie aus einer Laune heraus praktiziert. Wassermänner leben eben für den Augenblick.

Diese Eigenschaften sind charakteristisch für die Wassermann Frau

Als Wassermann Frau willst du alles sein, nur in keinem Fall gewöhnlich. Angefangen vom Outfit bis hin zur Lebensweise bist du eine Verfechterin der Extravaganz und Exzentrik. Deine Visionen setzt du mit einem Selbstbewusstsein um, um das dich andere tatsächlich beneiden.

Du brauchst immer wieder die Abwechslung, was von anderen manchmal als sprunghaft wahrgenommen wird. Doch du weißt selbst sehr genau, was guttut und Spaß macht. Deswegen suchst du immer wieder nach neuen Herausforderungen und Anregungen, bei denen du den Erfindergeist und die kreativen Fähigkeiten ausleben kannst.

Diese Eigenschaften sind charakteristisch für den Wassermann Mann

Dein Einfallsreichtum ist fast schon legendär, denn Neues zu erkunden und dabei eigene Visionen mit ins Spiel zu bringen, ist typisch. Hin und wieder kannst du dabei durchaus den Blick für die Realität etwas verlieren, das stört allerdings nur andere Personen.

Obwohl du für jede Abweichung von der Norm zu haben bist, bist du sehr prinzipientreu. Um nichts in der Welt lässt ein Wassermann sich von seinem Umfeld so stark beeinflussen, dass die eigenen Ziele aus dem Blick verschwinden. Ein Abweichen vom Plan wird nur dann geschehen, wenn du ganz spontan eine andere Absicht verfolgst. Entscheidungen zu treffen fällt dir jedoch ebenso schwer, wie nach festen Strukturen zu agieren oder langfristige Pläne aufzustellen.

Der Wassermann in der Liebe

In der Liebe bevorzugst du anregende Gespräche anstatt romantische Abende, bei denen keine neuen Inspirationen im Mittelpunkt stehen. In eine Beziehung geht ein Wassermann stets offen und ehrlich, wobei er von deinem Partner immer einen gewissen Freiraum einfordert, ohne den er sich nie glücklich fühlen würde. Zudem wird vom jeweiligen Lieblingsmenschen jenes Maß an Vertrauen und Verständnis erwartet, was die Wassermann-Geborenen ihren Lebenspartnern entgegenbringen.

Der Wassermann im Beruf

Durch deine enorme Freiheitsliebe und dem unbändigen Hang zum Ungebundensein kannst du dich bestimmten Hierarchien nur schwer unterordnen. Dafür aber bist du der perfekte Teamplayer, der sich loyal und ehrlich einfügt. Manchmal vielleicht ein wenig zu direkt, doch grundsätzlich teamfähig. Wichtig ist für einen Wassermann dabei jedoch immer auch die Möglichkeit, sich frei entfalten zu können.

Durch welchen Geburtsstein kann das Sternzeichen Wassermann seine StÀrken hervorheben?

FĂŒr die erste Dekade kann der blaue Labradorit, fĂŒr die zweite Dekade der Aquamarin und fĂŒr die letzte Dekade der blaue Topas die StĂ€rken unterstĂŒtzen.

Welcher Beruf passt am besten zum Sternzeichen Wassermann?

Mit seinem unermĂŒdlichen Forscherdrang und seinem Hang zum experimentellen Arbeiten wird der Wassermann besonders in Berufen wie Forscher und Techniker glĂŒcklich. Aufgrund seiner anderen Eigenschaften gehören aber auch Berufe im sozialen und kĂŒnstlerisch-kreativen Bereich zu seinen Favoriten.

Ab welchem Datum ist man im Sternzeichen Wassermann?

Hat man zwischen 21.01. und 19.02. Geburtstag, ist man im Sternzeichen Wassermann.

Steinbock

Steinbock
22.12. bis 20.01.

Wassermann

Wassermann
21.01. bis 19.02.

Fische

Fische
20.02. bis 20.03.

Widder

Widder
21.03. bis 20.04.

Stier

Stier
21.04. bis 20.05.

Zwillinge

Zwillinge
21.05. bis 21.06.

Krebs

Krebs
22.06. bis 22.07.

Löwe

Löwe
23.07. bis 23.08.

Jungfrau

Jungfrau
24.08. bis 23.09.

Waage

Waage
24.09. bis 23.10.

Skorpion

Skorpion
24.10. bis 22.11.

SchĂŒtze

SchĂŒtze
23.11. bis 21.12.

Wassermann im Überblick

Herrscherplanet:Saturn, Uranus
Element:Luft
Geschlecht:mÀnnlich
Polarität:positiv
Qualität:fix
Körperteile:Knöchel und Schienbein
Zeichen:11. Tierkreiszeichen
Farben:grĂŒn, grau, blau
Edelsteine:Aquamarin, Tansanit, Sodalith und Fluorit
Glückstag:Montag
Glückszahl:4
Manuela Schneider
Anerkannte Expertin fĂŒr Astrologie, Lebenszahlen und Esoterik.
ms@astroschau.com