Mondzeichen: Steinbock

Menschen mit dem Mondzeichen Steinbock zum Zeitpunkt der Geburt gelten als misstrauisch, einzelgängerisch, selbstsicher, zielstrebig und siegessicher. Sie neigen dazu ehrgeizig, selbstständig und selbstbewusst zu sein, gelten meist jedoch auch als kontrollierend, herrschsüchtig und zwanghaft

Das Mondzeichen wird anhand des Geburtsdatums und der exakten Uhrzeit der Geburt berechnet.

Mond
Steinbock

Eigenschaften und Bedeutung

Menschen, die im Mondzeichen Steinbock geboren wurden, gelten als sehr dickköpfig, als Einzelgänger, verfolgen dabei jedoch immer ihr Ziel. Sie haben den Antrieb in sich, das zu schaffen, was sie sich vorgenommen haben. Steht der Mond im Steinbock, ist man sehr selbstständig, selbstbewusst und sicher, dass man die eigenen Träume und Wünsche erfüllen wird. Der Ehrzeig sprudelt im Inneren.

Zu viel Ehrgeiz und Motivation für die eigenen Ziele können aber auch andere Mitmenschen abschreckend oder abstoßen. Die Herrschsucht und der Zwang nach Kontrolle fordern vor allem vom Umfeld des Steinbocks einige Opfer. Er selbst ist nur selten bereit, diese zu erbringen. Das weckt in ihm ein Misstrauen, wenn sein Gegenüber mit ihm als Herrscher nicht leben kann oder unzufrieden mit seinem Willen ist.


Mond im 10. Haus: Steinbock

Diese Position des Mondes deutet auf ein emotionales Bedürfnis nach Anerkennung, Popularität, Anerkennung und Leistung hin. Sie können recht charismatisch sein. Sie sind emotional am besten, wenn Sie ein strukturiertes und verantwortungsbewusstes Leben führen, aber es kann einige Zeit dauern, bis Sie es erreichen. Sie können Ihre Ziele und Ambitionen und/oder Ihren Beruf häufig ändern, um zu versuchen, das Passende zu finden. Möglicherweise machen Sie sich Sorgen, ob Sie Ihrem Image oder den Erwartungen Ihrer Familie gerecht werden können. Ihre Entscheidungen sind möglicherweise zu emotional voreingenommen, oder Sie handeln viel zu oft nach emotionalen Launen. Die Herausforderung besteht darin, zu lernen, sich eigene, von Herzen kommende Ziele zu setzen, denn es ist unwahrscheinlich, dass Sie wahres Glück finden, wenn Sie den Erwartungen anderer folgen oder sie übernehmen, für die Sie besonders empfindlich sind.

Mit welchen Mondzeichen Steinböcke zusammen passen, erfährst du im Parnter- und Liebeshoroskop Steinbock.

Weitere Informationen ĂĽber den Mond und seine Bedeutung findet man hier.


Steinbock im Mondkalender 2023

Mondkalender: An diesen Tagen steht der Mond im Tierkreiszeichen Steinbock:

Januar 2023

  • 22.01.2023
    Sonntag

Februar 2023

  • 18.02.2023
    Samstag
  • 19.02.2023
    Sonntag

März 2023

  • 17.03.2023
    Freitag
  • 18.03.2023
    Samstag

April 2023

  • 14.04.2023
    Freitag
  • 15.04.2023
    Samstag

Mai 2023

  • 11.05.2023
    Donnerstag
  • 12.05.2023
    Freitag

Juni 2023

  • 07.06.2023
    Mittwoch
  • 08.06.2023
    Donnerstag

Juli 2023

  • 04.07.2023
    Dienstag
  • 05.07.2023
    Mittwoch

August 2023

  • 01.08.2023
    Dienstag
  • 02.08.2023
    Mittwoch
  • 28.08.2023
    Montag
  • 29.08.2023
    Dienstag

September 2023

  • 25.09.2023
    Montag
  • 26.09.2023
    Dienstag

Oktober 2023

  • 22.10.2023
    Sonntag
  • 23.10.2023
    Montag

November 2023

  • 18.11.2023
    Samstag
  • 19.11.2023
    Sonntag

Dezember 2023

  • 15.12.2023
    Freitag
  • 16.12.2023
    Samstag
  • 17.12.2023
    Sonntag
Manuela Schneider
Anerkannte Expertin fĂĽr Astrologie, Lebenszahlen und Esoterik.
ms@astroschau.com