Mondzeichen: Zwillinge

Menschen mit dem Mondzeichen Zwillinge zum Zeitpunkt der Geburt gelten als beobachtend, emotional, optimistisch und nachdenklich. Sie neigen dazu gef√ľhlvoll, optimistisch und gutherzig zu sein, gelten meist jedoch auch als naiv und leichtgl√§ubig

Das Mondzeichen wird anhand des Geburtsdatums und der exakten Uhrzeit der Geburt berechnet.

Mond
Zwillinge

Eigenschaften und Bedeutung

Menschen mit Mondzeichen Zwillinge gelten als sehr gesellige Zeitgenossen, als charmante und lustige Unterhalter. Sie sind bei ihrem Umfeld sehr beliebt, da sie in der Regel viel positive Energie versprühen. Steht der Mond bei der Geburt im Zwilling, ist man neugierig auf das Unbekannte - auch darauf Fehler zu machen - und an vielen Dingen sehr interessiert. Man möchte Wissen aufsaugen, wo man nur kann.

Hat man die Zwillinge als Mondzeichen, so kann man aber auch launisch und reizbar ein. Besonders dann, wenn etwas nicht gelingt oder nicht so verläuft, wie man es sich erhofft hat. Zwillinge tragen eine tiefe innere Unruhe mit sich, die sie meist in eine positive Motivation umlegen, die aber auch negative Ausschläge haben kann. Sie brauchen immer wieder eine notwendige Stimulation. Zudem kann das bedeuten, dass sich Zwillinge nicht lange auf eine Sache konzentrieren können. Wird die Arbeit oder die Aktivität langweilig, wird sie schnell beendet und eine neue Beschäftigung gesucht.


Mond im 3. Haus: Zwillinge

Sie sind sehr ansprechbar, kommunikativ und neugierig. Sie k√∂nnen ein Talent daf√ľr haben, andere zu imitieren und/oder Sprachen aufzuschnappen. Sie k√∂nnen entweder Ihre Emotionen intellektualisieren, anstatt sie wirklich zu f√ľhlen und mit ihnen umzugehen, oder Sie kommunizieren mit √ľberm√§√üigen Emotionen. Einige von Ihnen tun vielleicht beides zu unterschiedlichen Zeiten, und w√§hrend Sie reifen und sich entwickeln, lernen Sie, ein Gleichgewicht zu finden. Ihre Meinungen und Ideen √§ndern sich oft, und Sie stellen vielleicht fest, dass Sie manchmal die Standpunkte anderer √ľbernehmen und deren Ideen so ausdr√ľcken, als w√§ren es Ihre eigenen. Das liegt nicht unbedingt daran, dass Sie ein Nachahmer sind, sondern daran, dass Sie manchmal Ihre eigenen Gedanken nicht besitzen, und dass Sie f√ľr die Meinungen anderer sehr sensibel sind. Sie k√∂nnten ziemlich nerv√∂s und unruhig sein, was h√§ufige Szenenwechsel erfordert, auch wenn die Bewegung oder Reise vor Ort stattfindet.

Mit welchen Mondzeichen Zwillinge zusammen passen, erfährst du im Parnter- und Liebeshoroskop Zwillinge.

Weitere Informationen √ľber den Mond und seine Bedeutung findet man hier.


Zwillinge im Mondkalender 2023

Mondkalender: An diesen Tagen steht der Mond im Tierkreiszeichen Zwillinge:

Januar 2023

  • 05.01.2023
    Donnerstag
  • 06.01.2023
    Freitag
  • 07.01.2023
    Samstag

Februar 2023

  • 01.02.2023
    Mittwoch
  • 02.02.2023
    Donnerstag
  • 03.02.2023
    Freitag

März 2023

  • 01.03.2023
    Mittwoch
  • 02.03.2023
    Donnerstag
  • 28.03.2023
    Dienstag
  • 29.03.2023
    Mittwoch
  • 30.03.2023
    Donnerstag

April 2023

  • 24.04.2023
    Montag
  • 25.04.2023
    Dienstag
  • 26.04.2023
    Mittwoch

Mai 2023

  • 22.05.2023
    Montag
  • 23.05.2023
    Dienstag

Juni 2023

  • 18.06.2023
    Sonntag
  • 19.06.2023
    Montag
  • 20.06.2023
    Dienstag

Juli 2023

  • 15.07.2023
    Samstag
  • 16.07.2023
    Sonntag
  • 17.07.2023
    Montag

August 2023

  • 12.08.2023
    Samstag
  • 13.08.2023
    Sonntag

September 2023

  • 08.09.2023
    Freitag
  • 09.09.2023
    Samstag

Oktober 2023

  • 05.10.2023
    Donnerstag
  • 06.10.2023
    Freitag
  • 07.10.2023
    Samstag

November 2023

  • 02.11.2023
    Donnerstag
  • 03.11.2023
    Freitag
  • 29.11.2023
    Mittwoch
  • 30.11.2023
    Donnerstag

Dezember 2023

  • 26.12.2023
    Dienstag
  • 27.12.2023
    Mittwoch
  • 28.12.2023
    Donnerstag
Manuela Schneider
Anerkannte Expertin f√ľr Astrologie, Lebenszahlen und Esoterik.
ms@astroschau.com