Die Bedeutung des Wasser-Elements

Wasser bedeutet auch in der Astrologie unergründliche Tiefen und Bewegung. Es ist grundsätzlich formlos, kann gleichermaßen bedrohlich als auch lebensnotwendig sein. Im astrologischen Sinne steht das Wasser-Element immer symbolisch für die Seele und das Gefühlsleben. Darüber hinaus bedeutet dieses Element aber auch Tod und Wiedergeburt.

Wenn du dir bewusst machst, dass jede Wasseroberfläche auch ein Spiegel ist, dann verstehst du, dass du als Fische-Geborener, als Krebs oder Skorpion durch dieses Element immer auch nah der Offenbarung bist. Wasser bedeutet aber immer auch Lebendigkeit, Intuition, Tiefgründigkeit und Inspiration.

Die Stärken des Elements Wasser

Es liegt in deinem Naturell, dass du als Fische, Krebs oder Skorpion ausgesprochen sensibel und einfühlsam auf deine Umwelt reagierst. Hilfsbereit und uneigennützig agierst du, was dich bei anderen Menschen in deinem Umfeld ungeheuer beliebt macht. Doch das Element Wasser hat dir zudem sehr viel Intuition, Inspiration und Kreativität mit auf die Wiege gelegt. Entscheidungen triffst du eher aus dem Bauch heraus, was sich aber durchaus als Stärke erweist.

Denn instinktiv weißt du scheinbar immer, welchen Weg du gehen musst, um ans Ziel zu gelangen. Dabei siehst du immer, wann deine Hilfe benötigt wird und kannst dich auch auf den tieferen Gefühlsebenen sehr gut behaupten. Das mag für deine Mitmenschen nicht immer ganz leicht nachvollziehbar sein, aber am Ende zählt, was du daraus machst.

Die Wasser-Zeichen und ihre Schwächen

Deine enorme Feinfühligkeit bringt dich selbst aber oft auch an deine gefühlsmäßigen Grenzen. Durch das Element Wasser neigst du häufig zur Launenhaftigkeit und Überempfindlichkeit. Oftmals wirst du lange Zeit ruhig bleiben, deine eigenen Ansprüche hintenanstellen und dich lieber um deine Mitmenschen kümmern. Das mag zunächst tatsächlich eine typische Stärke sein, doch sie verwandelt sich schnell in deine größte Schwäche.

Ist nämlich einmal der Punkt erreicht, an dem du dich ausgenutzt oder verletzt fühlst, wirst du durch das Element Wasser zu unkontrollierbaren Ausbrüchen neigen. Zudem ist es für dich als Fische, Krebs und Skorpion typisch, dass du dich häufig in deiner eigenen Gefühlswelt verlierst. Manches siehst du unrealistisch, was dann schnell zu einem emotionalen Rückzug in deine eigene Welt führen kann. Für deine Mitmenschen ist das nur schwer durchschaubar und führt mitunter zu Unstimmigkeiten, die nicht sein müssten.

Manuela Schneider
Anerkannte Expertin f√ľr Astrologie, Lebenszahlen und Esoterik.
ms@astroschau.com